Schließen

LUX Webdesign & Webseiten für Hotels

Garant für Direktbuchungen für Hotel-Webseiten

Eine professionelle Webseite ist Ihre digitale Visitenkarte und der Dreh- und Angelpunkt aller Buchungsprozesse und Anfragen. Durch jahrelange Erfahrung wissen wir genau worauf es bei einer guten Webseite ankommt. Diese Erfahrung und unser Fachwissen lassen wir stets in unsere professionellen und
wertigen LUX Hotelwebseiten einfließen.

Bei allen unseren Qualitätswebseiten achten wir auf unsere „Goldene 10-Punkte Regel“.

Wir machen Ihre Webseite zur attraktiven Außendarstellung Ihres Hotels und durch den LUX Qualitätscheck mit 63 Prüfpunkte zum Garant für direkte Onlinebuchungen.

Was macht eine gute Homepage aus?
Die "Goldene 10 Punkte Regel"

Design

Eine Webseite muss ansprechend, attraktiv sein. Wir müssen es mögen was wir sehen. Nutzen Sie große Bilder und Videos, markante kurze Texte und „führen“ Sie den Besucher an die von Ihnen gewünschten Stellen. 

Technik

Die Webseite muss technisch korrekt programmiert sein. Sie muss präzise funktionieren wie eine Armbanduhr. 
Die Technik kann Prozesse erleichtern, z.B. gezielte Anzeige von Bilder und Texte nach Jahreszeit oder Uhrzeit. 
Ist das gewählte CM-System zur Selbstpflege so komplex, dass mann damit ein Raumschiff steuern kann? Falls es intuitiv ist, werden Sie gerne damit arbeiten.

Kommerzialisierung

Wie schwer macht es Ihre Webseite einem Kunden, bei Ihnen sein Geld loszuwerden? Wie viele Klicks benötigt er von der Startseite bis zum „Kaufen“ oder „Buchen“-Button?
Ist Ihre Telefonnummer oder Emailadresse im Unterpunkt des Unterpunkts versteckt?
Sie erreichen eine Kommerzialisierung Ihres Angebots, wenn die Usability, also die Handhabung durch den Benutzer einfach ist.

Werte

Die Werte des Unternehmens sollte über die Homepage vermittelt werden. Anerkennung & Wertschätzung können durch persönliche Bereiche, Fotos und Namen von Mitarbeiter erreicht werden.
Es ist erwiesen, dass Unternehmen mit definierten Werten wertvoller sind.

Kontrolle

Der Erfolg ist meßbar. Durch den Einsatz von Statistiken können Nutzerverhalten analysiert werden. Die gewonnenen Daten fließen in das Thema „Kommerzialisierung“ & „Design“ ein. 
Regelmäßiges prüfen der Systeme, Widgets und Statistiken ist daher unerlässlich. Seien Sie mutig und starten Sie Experimente. 

Findbarkeit

Was nützt Ihnen die schönste Frau (oder Mann) wenn sie/er in einer Köhlerhütte im Westerwald sitzt?
Ihre Kunden in Hamburg, Wien, Basel müssen wissen, dass es Sie gibt. Ihre Präsenz muss dabei in Suchmaschinen, Webkataloge, Verzeichnisse, Videoplatformen u.v.m. so stark, wie im echten Leben sein.

Rechtssicher

Impressum, DSGVO, Widerrufserklärung – nur 3 Begriffe, die uns im Alltag beschäftigen. Neben dem Anspruch, die Dinge richtig zu machen, schwebt immer die Gefahr einer Abmahnung.
So muss die Urheberschaft von Bild-/Videorechten im Vorfeld geklärt sein. Aktuelle Rechtsprechungen müssen berücksichtigt werden. 

Mobil

Seit 2015 gibt es mehr mobile Internetanschlüsse als Stationäre. Ein Blick auf die Statistik gibt die eindeutige Auskunft darüber. Ist Ihre Webseite fit für das Handy oder Tablet?
Schnelle Ladezeiten und intelligentes responsives Verhalten sind deshalb neben gewohnter Usability gefragt.

Vertrauen

Die Webseite muss uns das Gefühl geben, dass wir Vertrauen zu dem Unternehmen haben können. Sogenannte Trust-Widgets von Bewertungsportalen helfen dabei, einem Interessenten Orientierung zu geben.

Support

Die Zusammenarbeit mit einer Agentur sollte strategisch auf die Zukunft ausgerichtet sein, da man sicherlich ein paar Jahre zusammenarbeiten darf. Sind die Mitarbeiter des Unternehmens kompetent, freundlich? Hat sich die Agentur auf mein Gebiet gar spezialisiert? Werde ich „verwaltet“ oder „betreut“?

In 5 Schritten zur neuen Webseite

1. Planung & Prozesse

Anhand der 10 Goldenen Regeln treffen wir uns persönlich und planen die Webseite von Grund auf mit technischen Rafinessen und inspirierenden Ideen.

Gemeinsam erarbeiten wir die einzelnen Prozesse und schaffen Lösungen, damit Ihre Arbeitsabläufe effizienter gestaltet werden können.

Analyse- und Statistiktools, Gutscheinsystem, Onlinebuchungstool etc. werden perfekt eingepasst, so wie z.B. die Voraussetzung einer mehrsprachigen Webseite.

Der Vorteil einer LUX Webseite ist, dass sie von Hand gemacht wird. Dadurch sind Sonderprogrammierungen oder Wunsch-Erweiterungen zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

2. Screendesign

Wie ein Architekt zeichnen wir die einzelnen Abschnitte. Menüführung, Bildsprache, Kommerzialisierungswege auf.

Anhand von Klickdummies können die einzelnen Wege auf Logik geprüft werden.

Selbstverständlich ziehen wir Ihre Corporate Identity mit ein.

3. Programmierung

Das Kernstück ist der „Motor“ der Webseite. Wir überlassen es keinen Zufällen, sondern entwickeln, basierend auf dem bekannten WordPress-System, die Webseiten.

HTML5, CSS3, XML sind aktuelle und gängige Standards. Wir prüfen nach W3C Ihre neue Webseite und dokumentieren dies.

Bemerkenswert ist unser intelligentes responsiv Verhalten der Webseite. Automatisch werden Bilder, entsprechend des Ausgabemediums (PC, Tablet oder Handy), gezeigt. 

4. Pflege der Inhalte

Wir übernehmen die Texte und Punkte der „alten“ Webseite. D.h. bedeutet für Sie, dass Sie direkt mit der neuen Webseite starten können.

Auf Grund unserer Erfahrung werden wir einige Menüpunkte hinzufügen und Inhalte neu erstellen.

Gerne übernehmen wir auch Ihre Texte z.B. aus einer Word-Vorlage.

5. Abnahme, Schulung & Onlineschaltung

Einmal mehr werden wir gemeinsam durch die Webseite surfen und die letzten Ecken und Kanten glatt ziehen.

Die Schulung in das Redaktionssystem wird in aller Regel online durchgeführt. Natürlich kann eine Schulung bei uns oder bei Ihnen gebucht werden.

Grundsätzlich ist der Support in den ersten 4 Wochen nach der Onlineschaltung kostenfrei inbegriffen. Wir möchten, dass Sie Freude bei der Pflege der Webseite haben. Nur dadurch ist gewährleistet, dass Sie motiviert am Ball bleiben, um Ihren Kunden die besten Angebote und Serviceleistungen bieten.